Kunsthalle Mannheim

Di. 12. Februar: Kunsthalle Mannheim

Wir besuchen die Kunsthalle Mannheim neben dem Wasserturm, dem Wahrzeichen der Quadratenstadt. Sie macht schon auf sich aufmerksam durch ihr Äußeres, ein filigranes Metallgewebe, das die ganze Vorderfront umhüllt. Erbaut wurde die Kunsthalle als ein Ort der Begegnung für Menschen aller Generationen und Kulturen mit inspirierenden Kunstwerken in einem einzigartigen Architektur-Ensemble, lichtdurchflutet und urban. Dreizehn vielgestaltete Galerien sind über Aufzug, Brücken, Treppen und Terrassen miteinander verbunden. Geplant wurde der Neubau, der im Sommer 2018 seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnete, von dem Hamburger Architektenbüro Gerkan, Marg und Partner.

Nach dem Besuch des Museums ist Gelegenheit gegeben, in einem nahegelegenen Café einzukehren.

RSS-Icon